Fenja Engelhardt
Über den Autor

Fenja Engelhardt

Fenja Engelhardt ist Leiterin der Redaktion von founderio.com, einer Startup Plattform, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Gründer und Startups online zu unterstützen und jungen Wachstumsunternehmen eine zentrale Anlaufstelle für die erfolgreiche Geschäftsentwicklung zu bieten. Wer dazu mehr erfahren möchte oder Interesse an einer Zusammenarbeit hat, schreibe bitte an contact@founderio.com.

MyLivingTree_Banner

Gründerinterview mit MyLivingTree

Das Startup MyLivingTree schafft in echter Handarbeit ein unikates Geschenk für Geburtstag, Taufe oder Hochzeit. Persönliche Lebensereignisse in Form von Baumringen als Hingucker für die Wohnung.

Wie heißt euer Startup und was macht ihr?

MyLivingTree – Wir produzieren individuelle, virale Designobjekte – Baumscheiben, deren Ursprung zentrale Ereignisse, wie z.B. eine Geburt, der Beginn einer Partnerschaft oder die Gründung eines Unternehmens repräsentieren und Meilensteine, die in Abhängigkeit von den Jahresringen wichtige, erinnerungswürdige Momente festhalten.

Weiterlesen

SugarTrends

Gründerinterview mit SugarTrends

Das Startup SugarTrends bietet lokalen Boutiquen und kleinen Lädchen aus der ganzen Welt ein digitales Zuhause. In einem Interview erklärt Gründer Tim Lagerpusch, was SugarTrends so besonders macht und gibt Tipps für angehende Junggründer.

Wie heißt euer Startup und was macht ihr?

Wir sind SugarTrends. Der Name ist ein Wortspiel aus  „SUGAR = Sweet Locations, Zuckerperlen“ und „TRENDS = lokale und globale Trends“. Wir sind eine Online-Shopping Plattform für die schönsten kleinen Läden der Welt. Durch eine Kooperation mit uns erhalten Boutiquen einen modernen Webshop, ohne teure Programmierung und wir bieten Lösungen für Marketing, Abwicklung und Einkauf. Kunden finden auf SugarTrends einzigartige Produkte, die man in den großen Kettengeschäften und den großen Online-Shops nicht findet, aus den Bereichen Mode, Design und Kulinarisches.

Unser Ziel ist es das größte weltumspannende Netzwerk unabhängiger Boutiquen und Läden aufzubauen.

Weiterlesen

Sarah_Kriebs_Solopreneurin

Gründerinderview mit Solopreneurin Sarah Kriebs

Gründer im Portrait: Sarah Kriebs aus Berlin, Solopreneurin im Bereich Social Media und Content Creation und Betreiberin von solo-abroad.de.

Sarah, wie bist du auf die Idee gekommen dich gerade in diesem Bereich als Solopreneurin selbstständig zu machen?

Ich habe eine Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation in einer PR Agentur abgeschlossen und habe mich darüber hinaus auch schon immer für Medien und Journalismus interessiert. Nachdem ich dann von einem längeren Auslandsaufenthalt zurück nach Deutschland kam, überlegte ich, wie ich mich beruflich weiter entwickeln kann und möchte. Dabei half mir u.a. die Beantwortung der Fragen:

Weiterlesen

Videoproduktion Alchemy Productions

Gründerinterview mit Alchemy Productions

Startups stellen sich im Gründerinterview vor und geben angehenden Gründern Tipps und Tricks für den Schritt in die Selbstständigkeit. Diesmal: Alchemy Productions aus Solingen.

Wie heißt euer Startup und was macht ihr?

Wir sind Alchemy Productions und machen professionelle Film- und Videoproduktionen. Wir bieten audio-visuellen Content für unsere Kunden im Bereich Werbe- und Imagefilm, Musikvideo-Produktion, Live-Konzertaufzeichnungen, Teaser und Trailer sowie Dokumentationen und Hochzeitsvideos jeglicher Art.

Weiterlesen

coworking Space Betahaus

Der Coworking Space: idealer Arbeitsort für Gründer und Startups

Coworking Space für Gründer und Startups

Gründer auf dem Weg in die Selbstständigkeit stehe häufig vor zwei Hürden: Wo arbeiten, wenn das eigene Heim keine Option ist? Zuhause lenken Kind und Katze von der Arbeit ab, die 2-Zimmer-Wohnung bietet keine vernünftige Arbeitsatmosphäre und den ganzen Tag nur alleine vor sich hin arbeiten, tötet jede Kreativität.

Ein Gemeinschafsbüro wäre eine Alternative –  aber ein geeigneter Untermieter muss erst mal gefunden werden. Und: Wie finanziere ich mir als Startup die Anmietung eines Büros inklusive Ausstattung?

Coworking Spaces bieten eine gemeinsame Lösung für beide Probleme

Coworking Spaces, also Orte zum „co-working“ (gemeinsamen Arbeiten) gibt es immer mehr in Deutschland. Vor allem dort, wo die Gründerszene sehr aktiv und die Startup-Mentalität hoch ist. Die noch relative neue Arbeitsform kommt aus den USA und bietet Selbstständigen, Kreativen, Gründern und Startups einen kollektiven Arbeitsraum gepaart mit Lifestyle.

Weiterlesen

Investor-Pitch. Was ist ein Pitch?

Was ist ein Pitch und worauf kommt es beim Investor-Pitch genau an?

Startups und Gründer nehmen an einem Pitch teil, um Investoren und Kunden von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen. Aber was ist ein Pitch eigentlich genau und wie ‚pitcht‘ man sein Unternehmen richtig ins Gedächtnis des Publikums?

Was ist ein Pitch? – Begriffserklärung

Aus dem Englischen „To pitch“ (werfen) , bezeichnet der Pitch in der Startup- und Gründerszene eine kurze, knackige Eigenpräsentation vor einem Publikum aus potentiellen Investoren und Kunden. Es gilt, das eigene Unternehmen in einem kurzen Zeitfenster so überzeugend wie möglich zu präsentieren und dabei Idee und Konzept zu erläutern.

Weiterlesen